Mit freundlicher Genehmigung von einem der in dieser Sportart als aktiver mitwirkte, unserem Wolfgang Rehwald, der als Torwart immer eine Niederlage zu verhindern suchte.


Noch ein paar Bilder


Noch ein paar Video´s






Heute ist dieses Areal, wo einst Motoren dröhnten, ein Ort der Ruhe und wurde zum Naturspielplatz.